Der mikroperforierte Hitzeschild

Produktbeschreibung:
1999 entwickelten wir den mikroperforierten Hitzeschild. Unsere Idee war es, ein wenig bekanntes Prinzip der Schallabsorption, die schallabsorbierende Wirkung feiner Löcher, auf Wärmeabschirmbleche zu übertragen.

Die Besonderheit unserer Erfindung ist, dass wir den erforderlichen Bauraum zwischen Hitzeschild und Karosserie für den notwendigen Resonanzraum nutzen (Doppelfunktion).

Die Absorption durch Mikroperforation wirkt ähnlich, wie bei dem Prinzip des Helmholtzresonators. Dazu wirkt die innere Reibung in den Absorptionslöchern schallvernichtend. Das Absorptionsfeld ist eine Funktion aus Resonanzraum, Lochdurchmesser, Lochabstand, Lochform und Materialdicke.

Vorteile:

  • Mechanisch feste Oberfläche
  • Wärmebeständige Oberfläche
  • Teile, die seither keine Absorption besaßen, können mit Absorption versehen werden
  • Absorption bei niedriger Frequenz (wie meist gewünscht)
  • Berechenbare Absorption
  • Materialeinsparung
  • Reduziertes Gewicht

Nachteile:

  • Wahlweise enger Frequenzbereich mit starker Absorption, oder nicht so starke Absorption bei breitem Frequenzbereich

Scheinbare Nachteile:

  • Keine Verschmutzung der Löcher. Der schwingende Luftstrom in dem Absorptionsloch führt zur Reinigung
  • Keine schlechtere Wärmeabschirmung. Die feinsten Löcher bewirken eine sehr geringe Zirkulation, die den Wärmedurchgang minimal reduziert statt, wie vermutet, erhöht.

Die Mikroperforation ist berechenbar

Der Wirkungsgrad der Mikroperforation ist bereits im Voraus berechenbar, was bei anderen Prinzipien nur schwer möglich ist. Die Frequenz wird beeinflusst von dem Lochflächenanteil, dem Wandabstand und dem Lochdurchmesser.

Die Schallabsorption wird bewirkt durch die Reibung an den Grenzschichten des Loches und der Lochkante. Die Luftgeschwindigkeit wird erhöht; dies reinigt die Löcher.

Kontakt

Dipl.-Ing. (FH) Rudolf Sicker
Vertrieb
Phone: +49 (0) 6150 / 9678-34
Mobil: +49 (0) 171 / 62 33 836
Fax: +49 (0) 6150 / 9678-834
rsicker(at)culimeta-automotive(dot)de

Download


Imagebroschüre Automotive

FACTS Isolier- und Abschirmtechnik

Adresse

Culimeta Automotive Darmstadt GmbH
Messeler-Park-Straße 119
DE-64291 Darmstadt